Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Pensionen & Hotels in Sellin: Hier finden Sie 181 Unterkünfte für Ihren Urlaub in Sellin. Entdecken Sie das Ostseebad Sellin mit der längsten Seebrücke Rügens.
Loader: Daten werden geladen
 Art der Unterkunft
 Angebote
 Anzahl Schlafzimmer
 Entfernung zum Strand
 Ausstattung

Warum bei Urlaub-abc.de buchen?

 Erfahrung
Seit 18 Jahren sind wir spezialisiert auf die Vermittlung von Ferienunterkünften.
 Geprüfte Unterkünfte
Alle Unterkünfte sind verifiziert und werden von unseren Experten vor Ort geprüft.
 Direkte Bestätigung
Keine unnötigen Wartezeiten, Sie erhalten eine sofortige Bestätigung.

Service-Hotline

Sie haben Fragen zu einer Unterkunft oder benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an oder schauen Sie in die Häufig gestellten Fragen!
 030 - 810 95 100
Wir sind täglich für Sie erreichbar.
Mo. - Fr.: 09.00 - 19:00 Uhr
Sa. + So.: 11:00 - 19:00 Uhr
Loader: Daten werden geladen
Loader: Daten werden geladen
Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Sellin

Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Sellin

Das traditionsreiche Ostseebad Sellin mit der historischen Seebrücke

Eine der Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen, die man unbedingt gesehen haben muss, ist die prächtige Seebrücke des Ostseebades Sellin. Aber auch der lange und breite Strand, der bis zum nächsten Ostseebad Göhren reicht, wird jeden Besucher begeistern.

Sellin thront gut geschützt auf den Klippen des Steilufers. Die herrliche Seebrücke, die im Jahre 1998 nach alten Vorbildern entstanden ist, erreicht man über eine Treppe oder einen Aufzug. Die mit 394 Metern längste Seebrücke Rügens erfreut in der Dunkelheit Romantiker mit einer strahlenden Beleuchtung des Seebrückenhauses. Der Selliner Strand ist wie alle Strände auf Rügen besonders weiß und feinsandig.

Ferienwohnung und Ferienhaus in Sellin: Freizeittipps für Ihren Urlaub

Eine weitere Besonderheit Sellins ist die mit Linden gesäumte Wilhelmstraße mit ihren prächtigen historischen und denkmalgeschützten Bauten. Sie reicht bis zur Seebrücke heran und lockt zum Verweilen mit Cafés und Restaurants. Dort befinden sich auch die Mehrzahl der Hotels und Geschäfte.

Im Südosten Sellins findet man den Selliner See mit einem kleinen Hafen, dem Bollwerk Sellin. Dort sind auch verschiedene Wassersportaktivitäten möglich.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, so bietet sich ein Abstecher in das Erlebnisbad AHOI! Rügen an. Die 100 Meter lange Wasserrutsche sorgt für Badespaß bei den Kleinen, während die Eltern sich auf die Saunalandschaft freuen können.

Der Aktivurlauber auf Rügen findet gut erschlossene Wanderwege im Buchenwald der Granitz vor und auch Radtouren sind von Sellin aus in die unberührte Natur der Halbinsel Mönchgut mit ihren reetgedeckten Häusern und naturbelassenen Wiesen zu unternehmen.

Ein Abstecher zum Jagdschloss Granitz auf dem 107 Meter hohen Tempelberg bietet sich ebenfalls an. Wer die lange gusseiserne Wendeltreppe hochsteigt, wird mit einem unvergesslichen Blick über die gesamte Granitz belohnt: Wälder, Strände, Ostseebäder, all das bietet sich dem staunendem Urlauber dar. Übrigens erreicht man das Jagdschloss auch mit der Bäderbahn. Weiterhin durchfährt der bekannte und über 100 Jahre alte Dampfzug Rasender Roland, der die Ostseebäder bis hin zur Residenzstadt Putbus verbindet, das Waldgebiet und hält in 500 Meter Entfernung zum Schloss.

Übrigens benötigt der Rasende Roland für seine ganze Strecke, die 24 km und 13 Haltepunkte umfasst, etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Informationen zu Preisen, Haltestellen und Fahrzeiten erhält man bei der ruegensche-baederbahn.de Denn auch eine Fahrt mit dem Rasenden Roland ist ein unbedingtes Muss bei einem Rügen-Urlaub.