Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vermittlung von touristischen Angeboten

1. Vermittlungs- und Reservierungsvertrag

Urlaub abc GbR vermittelt und reserviert im Namen des Kunden bzw. Gastes bei Anbietern Ferienunterkünfte und Pauschalangebote und veranlasst im Kundennamen die Buchung. Urlaub abc GbR ist nicht Reiseveranstalter im Sinne des § 651 BGB. Durch die direkte Online-Buchung des Kunden im Internet, die Buchung über Dritte oder durch sonstige Vermittlung kommt durch das Übersenden einer entsprechenden Reservierungsbestätigung in Form eines Faxes, einer E-Mail oder eines Briefes ein Beherbergungsvertrag zwischen dem Kunden und dem touristischen Leistungsträger zustande, der alle weiteren vertraglichen Pflichten und Leistungen einschließt. Vertragliche Beziehungen hinsichtlich der vermittelten Leistung bestehen nur zwischen dem Gast und dem touristischen Anbieter. Zwischen dem Vermieter bzw. dem Gast und urlaub-abc.de besteht lediglich ein Vermittlungsvertrag.

2. Haftung

Urlaub abc GbR haftet nicht für Angaben, Auskünfte und Leistungen der Anbieter, ebenso nicht für Mängel der jeweiligen Unterkunft oder damit verbundener Leistungen. Dies gilt nicht, sofern Urlaub abc GbR Vorsatz oder Fahrlässigkeit vorwerfbar ist. Im Falle einer Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Haftung für eigene Vermittlungsfehler ist bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

3. Zahlungsbedingungen

Der Endpreis der gebuchten Leistung sowie eventuelle Anzahlungsmodalitäten sind i.d.R. auf der Buchungsbestätigung ausgewiesen. Kurtaxe ist im Preis nur enthalten, wenn dies gesondert ausgewiesen ist.
Die Bezahlung von eventuellen Anzahlungsleistungen sowie des Endpreises erfolgt beim Vermieter zu dessen Bedingungen, über die mit einer Buchungsbestätigung des Vermieters informiert wird.

4. Stornierung

Bis zum Reisebeginn kann der Kunde den mit dem touristischen Anbieter geschlossenen Beherbergungsvertrag schriftlich kündigen (Stornierung). Bei Stornierung stehen dem Anbieter Stornogebühren zu, deren Höhe die AGB des Anbieters regeln.

Sind keine Stornobedingungen des Anbieters vorhanden, gelten die gesetzlichen nach §651 BGB. Vor Reisebeginn kann der Reisende jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Reise zurücktreten (§651 i BGB). Tritt der Reisende vom Vertrag zurück, so verliert der touristische Anbieter den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Er kann jedoch eine angemessene Entschädigung verlangen. Die Höhe der Entschädigung bestimmt sich nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes der vom touristischen Anbieter ersparten Aufwendungen sowie dessen, was er durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwerben kann.

Es wird der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung empfohlen.

5. Umbuchung

Umbuchungswünsche nimmt Urlaub abc GbR vom Kunden entgegen und leitet sie in dessen Namen an den Anbieter weiter. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Umbuchung i.d.R. eine Stornierung und somit eine Vertragskündigung gegenüber dem Anbieter beinhaltet. Dem Anbieter stehen somit entsprechende Stornogebühren zu. Es wird der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung empfohlen.

6. Servicepauschalen

6.1 Die Urlaub abc GbR kann von Kunden für die Nutzung der Urlaub-abc Plattform Gebühren (Servicepauschalen) erheben. Die Servicepauschale kann je nach Objekt entweder pauschal 15,-€ oder prozentual zwischen 0% bis 10% der Buchungssumme betragen. Die Servicepauschale beinhaltet immer die gültige MwSt.

6.2 Die jeweils anfallende Servicepauschale wird dem Kunden vor Buchung angezeigt.

6.3 Der Kunde ist für die Begleichung der Servicepauschalen verantwortlich, die von der Urlaub abc GbR erhoben werden. Die jeweiligen Servicepauschalen werden per Rechnung an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet und sind sofort zahlbar. Sofern auf der Urlaub-abc Plattform nichts anderes angegeben wird, sind Servicepauschalen nicht erstattungsfähig.

Vertragspartner als Reisevermittler:

Urlaub abc GbR
Hubertusallee 12
14193 Berlin

Telefon: 030 - 810 95 100
Fax: 030-81095099

Vertretungsberechtigte Gesellschafter
Florian Heidel und Wolfgang Heidel