Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Pensionen & Hotels in Putbus: Hier finden Sie 73 Unterkünfte für Ihren Urlaub in Putbus. Die Residenzstadt Putbus ist anerkannter Erholungsort und glänzt mit klassizistischen Bauten.
Loader: Daten werden geladen
 Art der Unterkunft
 Angebote
 Anzahl Schlafzimmer
 Entfernung zum Strand
 Ausstattung

Warum bei Urlaub-abc.de buchen?

 Erfahrung
Seit 17 Jahren sind wir spezialisiert auf die Vermittlung von Ferienunterkünften.
 Geprüfte Unterkünfte
Alle Unterkünfte sind verifiziert und werden von unseren Experten vor Ort geprüft.
 Direkte Bestätigung
Keine unnötigen Wartezeiten, Sie erhalten eine sofortige Bestätigung.

Service-Hotline

Sie haben Fragen zu einer Unterkunft oder benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an oder schauen Sie in die Häufig gestellten Fragen!
 030 - 810 95 100
Wir sind täglich für Sie erreichbar.
Mo. - Fr.: 09.00 - 19:00 Uhr
Sa. + So.: 11:00 - 19:00 Uhr
Loader: Daten werden geladen
Loader: Daten werden geladen
Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Putbus

Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Putbus

Putbus: Residenzstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten

Am Anfang des 19. Jahrhunderts gab Wilhelm Malte I. Fürst zu Putbus den Ausbau der Stadt Putbus in Auftrag. In langjähriger Bauzeit entstand eine wahrhaft bemerkenswerte klassizistische Anlage mit umfassenden Gebäudekomplexen und baumgesäumten Alleen und Straßen.

Putbus avancierte dadurch zum beliebten Sommertreffpunkt und Badeort der High Society vergangener Tage, in dem es zahlreiche Möglichkeiten gab, sich zu zerstreuen.

Das Herz der einmaligen Anlage auf der Insel Rügen ist der Circus, ein sternförmig angelegter Rondellplatz mit einem 21 Meter hohen Obelisk. Eine Kastanienallee führte von dort aus zum inzwischen abgerissenen Schloss im sehenswerten 75 Hektar großen Schlosspark.

Ferienwohnung und Ferienhaus in Putbus: Freizeittipps für Ihren Urlaub

Der Schlosspark - im Stil eines französischen Parks angelegt und später als englischer Landschaftsgarten mit Mammutbäumen und Zedern weitergeführt - sowie der Schlossteich, der sogenannte Schwanenteich, sind beliebte Ausflugsziele bei Einheimischen wie Gästen der Insel Rügen. Am Park befindet sich außerdem ein hübsches Wildgehege, in dem Rot- und Dammwild zu beobachten sind.

Die abgesehen vom Schloss gut erhaltenen und restaurierten Gebäude sind eine Besichtigungstour wert. Die im Park befindliche Orangerie, in der auch Ausstellungen stattfinden, ist von stattlicher Größe, und auch das Residenztheater von 1821 ist - in alter Schönheit erhalten - unbedingt sehenswert.

Im Schlosspark befindet sich weiterhin das Mausoleum der Familie zu Putbus sowie ein Puppen- und Spielzeugmuseum, das im alten Affenhaus beheimatet ist. Eine Besonderheit ist auch die Schlosskirche, die ein Umbau eines Spielsalons ist. Nachdem die ursprüngliche Schlosskapelle abbrannte und Ende des 19. Jahrhunderts die Ostseebäder in Mode kamen, wurde der Vergnügungspalast nicht mehr benötigt und kurzerhand in eine Kirche umgebaut.

Auch interessant sind die eingeschossigen typischen Traufenhäuser der Handwerker, die sich in der August-Bebel-Straße befinden.

Putbus ist, je nach Saison, die letzte Haltestelle des historischen Dampfzugs Rasender Roland, der 1895 in Betrieb genommen wurde. Im Sommer ist der drei Kilometer entfernte frühere Badeort Lauterbach die letzte Station der historischen Bahn. Dort befindet sich auch das Badehaus Goor, in dem einst der Kur- und Badebetrieb von Putbus stattfand. Nach Sanierungsarbeiten und Restaurierung ist das Bad samt neuer Anbauten 2007 als Kurhotel wiedereröffnet worden.

Mit dem Auto ist Putbus übrigens auch über die Deutsche Alleenstraße zu erreichen, die im Ostseebad Göhren mit seinen zwei schönen, feinsandigen Stränden endet.