Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Pensionen & Hotels in Gager: Hier finden Sie 15 Unterkünfte für Ihren Urlaub in Gager. Der Fischerort liegt auf der Halbinsel Zickersche Höft.
Loader: Daten werden geladen
 Art der Unterkunft
 Angebote
 Anzahl Schlafzimmer
 Entfernung zum Strand
 Ausstattung

Warum bei Urlaub-abc.de buchen?

 Erfahrung
Seit 17 Jahren sind wir spezialisiert auf die Vermittlung von Ferienunterkünften.
 Geprüfte Unterkünfte
Alle Unterkünfte sind verifiziert und werden von unseren Experten vor Ort geprüft.
 Direkte Bestätigung
Keine unnötigen Wartezeiten, Sie erhalten eine sofortige Bestätigung.

Service-Hotline

Sie haben Fragen zu einer Unterkunft oder benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an oder schauen Sie in die Häufig gestellten Fragen!
 030 - 810 95 100
Wir sind täglich für Sie erreichbar.
Mo. - Fr.: 09.00 - 19:00 Uhr
Sa. + So.: 11:00 - 19:00 Uhr
Loader: Daten werden geladen
Loader: Daten werden geladen
Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Gager

Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Gager

Gager: Ländliches Hafen- und Fischerörtchen mit hübschen Gärten

Gager liegt an der Nordseite der kleinen Halbinsel Zickersche Höft, die nur 1,5 Kilometer breit und 4 Kilometer lang ist, und ist ein typisches Dorf im Mönchgut mit rohrgedeckten Bauernhäusern und schönen Gärten.

Interessant ist auch der Hafen, von dem aus gleich zwei Schiffstouren möglich sind: Zum einen eine etwas längere bis nach Peenemünde auf der Insel Usedom, eine Route, die also zum Ostsee Insel-Hopping geeignet ist!

Ferienwohnung und Ferienhaus in Gager: Freizeittipps für Ihren Urlaub

Die etwas kürzere Schiffstour führt zum Hafenort Lauterbach auf der anderen Seite des Greifswalder Boddens. Lauterbach war in früheren Zeiten - schon vor Beginn der Hochzeit der Ostseebäder - ein beliebtes Seebad, wovon das sehenswerte staatliche Badehaus Goor zeugt.

Von Lauterbach aus ist ein weiterer Ausflug auf die Insel Vilm möglich. Die Insel Vilm befindet sich in der Schutzzone 1 des Biosphärenreservats Rügen, was bedeutet, dass sich die Natur hier ungestört entfalten kann. Glücklicherweise war das auch schon vor Hunderten von Jahren der Fall, so dass uralter Baumbestand zu bestaunen ist.

Natürlich ist auch ein Landausflug von Lauterbach aus möglich: Mit der alten Dampflok Rasender Roland kann man bis in die nahegelegene Residenzstadt Putbus tuckern.

Wer nicht seefest ist, kann wunderbare Wanderungen oder Radtouren in die intakte Natur des Mönchguts unternehmen. So mancher Inselliebhaber hält das Mönchgut übrigens für das wahre Paradies Rügens. Die abwechslungsreiche Landschaft der Halbinsel - mit Sandstrand, kleinen Bergen und eindrucksvollen Steilküsten - ist in jedem Fall einen Ausflug wert.