Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Pensionen & Hotels in Arkona: Hier finden Sie 3 Unterkünfte für Ihren Urlaub in Arkona. Erkunden Sie das Flächendenkmal Kap Arkona.
Loader: Daten werden geladen
 Art der Unterkunft
 Angebote
 Anzahl Schlafzimmer
 Entfernung zum Strand
 Ausstattung

Warum bei Urlaub-abc.de buchen?

 Erfahrung
Seit 18 Jahren sind wir spezialisiert auf die Vermittlung von Ferienunterkünften.
 Geprüfte Unterkünfte
Alle Unterkünfte sind verifiziert und werden von unseren Experten vor Ort geprüft.
 Direkte Bestätigung
Keine unnötigen Wartezeiten, Sie erhalten eine sofortige Bestätigung.

Service-Hotline

Sie haben Fragen zu einer Unterkunft oder benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an oder schauen Sie in die Häufig gestellten Fragen!
 030 - 810 95 100
Wir sind täglich für Sie erreichbar.
Mo. - Fr.: 09.00 - 19:00 Uhr
Sa. + So.: 11:00 - 19:00 Uhr
Loader: Daten werden geladen
Loader: Daten werden geladen
3 Ferienunterkünfte sind hier verfügbar: Arkona

3 Ferienunterkünfte sind hier verfügbar: Arkona

Ferienwohnung: Ferienwohnungen am Kap Arkona - Rügen/Arkona
ab 80 €
pro Nacht
8,9 Fabelhaft
(225 Bewertungen)
Ferienwohnung - Rügen - Arkona  Karte
Rügen, Arkona Karte
1,2 km Strandentfernung
110 m², EG, 4 Gäste, 2 Schlafzimmer
Letzte Buchung: gestern
ab 80 €
pro Nacht
Pro Nacht ab 80 €
8,9 Fabelhaft
(225 Bewertungen)
1,2 km Strandentfernung
110 m², EG, 4 Gäste, 2 Schlafzimmer
Pro Nacht ab 80 €
90 m², 1.OG, 4 Gäste, 2 Schlafzimmer
90 m², 1.OG, 4 Gäste, 2 Schlafzimmer
ab 70 €
90 m², 1.OG, 4 Gäste, 2 Schlafzimmer
90 m², 1.OG, 4 Gäste, 2 Schlafzimmer
ab 60 €

Arkona: Urlaubsort auf der Halbinsel Wittow

Wer sich für Arkona als Urlaubsort entscheidet, wohnt an einem der besonders interessanten Orte auf Rügen. Das Flächendenkmal Kap Arkona gehört zur Gemeinde Putgarten und liegt im Nordosten der Halbinsel Wittow.

Ferienwohnung und Ferienhaus in Arkona: Freizeittipps für Ihren Urlaub

Der Peilturm und die zwei Leuchttürme von Kap Arkona sind schon von weitem sichtbar. Im ältesten und niedrigsten der drei Türme, dem 1826/27 erbauten Backsteinturm, befindet sich auch eine Außenstelle des Standesamtes. Daneben steht der 35 Meter hohe sogenannte Neue Leuchtturm von 1902, der einen guten Rundumblick bietet.

Der dritte Turm, der Marinepeilturm, liegt abseits am 12 Meter hohen Burgwall der Jaromarsburg. Vom Peilturm aus bietet sich ein umfassender Blick auf die Reste der Burgwallanlage der im Jahr 1168 durch die Dänen zerstörten Jaromarsburg.

Oft wird das Kap Arkona als nördlichster Punkt der Insel bezeichnet. Wenn man es aber ganz genau nimmt, so ist nicht das Kap der nördlichste Punkt Rügens, sondern der Gellort, den man gut am 165 Tonnen schweren Findling, dem Siebenschneiderstein erkennt. Es ist der viertgrößte Findling auf Rügen, der größte ist der Bushkam bei Göhren, der ganze 1.600 Tonnen schwer ist.